Zusammenarbeit

Wir stehen mit zahlreichen, institutionellen Partnern in regem Austausch, um die Sicherheit auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen laufend weiter zu verbessern.

  • BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)
  • BM.I (Bundesministerium für Inneres)
  • ASECAP (Europäische Vereinigung der Mautstraßen)
  • PIARC (Weltstraßenverband)
  • KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verkehrssicherheitsprogramm oder wollen uns ein Verkehrssicherheitsproblem melden?

Wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter:

Oder besuchen Sie uns auf einem unserer Social Media Kanäle.

Scroll to page top